BUCHPRÄSENTATION — Insular Diversity: Architecture – Culture – Identity in Indonesia

Der Fachbereich Baugeschichte::Bauforschung der Technischen Universität Wien und das IVA – Institut für Vergleichende Architekturforschung laden Sie herzlich zu folgender Buchpräsentation ein:

Erich Lehner und Irene Doubrawa präsentieren

INSULAR DIVERSITY – Architecture – Culture – Identity in Indonesia

Das Buch Insular Diversity: Architecture – Culture – Identity in Indonesia beschäftigt sich mit dem Thema der kulturellen Vielfalt des indonesischen Archipels. Neben weltberühmten monumentalen Bauwerken, wie dem Borobudur auf der Insel Java, besitzt Indonesien einen immensen Schatz an indigenen ländlichen und urbanen Bautraditionen. Die indonesische Kultur zeichnet sich neben architektonischer Vielfalt jedoch vor allem auch durch eine äußerst lebendige kulturelle Vielfalt aus – nicht zuletzt beeinflusst von einer kolonialen Geschichte und unterschiedlichen religiösen Einflüssen, welche in Indonesien Seite an Seite existieren. Das Buch gewährt einen Einblick in diese insulare Vielfalt. In fünf Kapiteln wird der Bogen von religiösen Tempelbauten, kolonialem Erbe, Stadtraum und indigenen Bautraditionen bis zu konkreten Wiederaufbauprojekten nach Katastrophen und der Wiederbelebung indigener Musiktraditionen geschlagen. Die Publikation, welche von den beiden österreichischen Editoren vorgestellt wird, entstand als Ergebnis des gleichnamigen internationalen Symposiums, welches im Mai 2011 an der Technischen Universität Wien abgehalten wurde. Die AutorInnen der Beiträge stammen aus unterschiedlichen Fachgebieten und beleuchten neben architektonischen Aspekten unter anderem auch Themen, wie kulturelle Identität und interdisziplinäre Forschung, sowie Aspekte aus Anthropologie, Archäologie und Musik. Zeit: 20.März 2013, 19:30 Uhr Ort:  TU Wien, Festsaal (Stiege I 1. Stock)