Forschungen zur Baugeschichte der Burg Hochosterwitz in Kärnten

Historische Bauforschung: Gerold Eßer, Johannes Sima (BDA)
Projektzeitraum: 2009 – 2011

 

Kooperationspartner: Bundesdenkmalamt LK Kärnten und Abteilung für Architektur und Bautechnik
Förderer: Familie Karl Khevenhüller-Metsch
Geplante Publikationen: Vortrag in Hochosterwitz am 13.10.2010; Aufsatz in der Österreichischen Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege (ÖZKD)