GASTVORTRAG – International Facade Design and Construction

Veranstaltungsbild
  • Zeit: 16.12.2009, 12:30 bis 14:00
  • Ort: Hörsaal 8, Hauptgebäude, Stiege 7, TU WIEN

Prof. Dr.-Ing. Uta Pottgiesser, Lehrgebiet Baukonstruktion und Baustoffe, Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Gastvortrag im Rahmen der VO Baugeschichte II

 

Uta Pottgiesser

2009 Mitbegründerin ”European Facade Network” 2008 Studiengangsleitung ”International Facade Design and Construction”, Mitbegründerin Forschungsschwerpunkt ”Perception Lab” 2007 John H. Hauberg Fellowship, Pilchuck Glass School, Stanwood, WA, USA, Mitbegründerin und Sprecherin Forschungsschwerpunkt ”ConstructionLab 2006 Vizepräseidentin für Forschung und Entwicklung und Internationalisierung, Hochschule Ostwestfalen-Lippe

2005 Professorin, Lehrgebiet Baukonstruktion und Baustoffe, Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur 2004-2005 Lehraufträge an der Technischen Universität Dresden, Masterstudiengang ”Denkmalpflege und Stadtentwicklung”, Internationaler Masterstudiengang ”Rehabilitation Engineering”, ”Geschichte der Tragkonstruktionen” , ”Baulicher Brandschutz – Fire Protection” 2003-2004 Oberassistientin Institut für Baukonstruktion, Prof. Dr.-Ing. B. Weller, Fakultät Bauingenieurwesen, Technische Universität Dresden, Forschungsaktivitäten: ”Denkmal und Energie”, DBU (Deutsche Bundesstiftung Umwelt) ”BIPV-CIS: Building Integrated PV-Modules on the Basis of CIS-Thintechnology”,im 6. EU, Forschungsrahmenprogramm ”PORTIKO – Multimediale Lehr- und Lernplattform für den Studiengang Bauingenieur-wesen”, BMBF 2002 Disseration zum Dr.-Ing. an der Technischen Universität Dresden, Thema: Mehrschalige Glaskonstruktionen. Energetische und konstruktive Aspekte. Summa cum laude (mit Auszeichnung) 1998-2004 Wissenschaftliche Mitarbeiterin Institut für Baukonstruktion, Prof. Dr.-Ing. B. Weller, Fakultät Bauingenieurwesen, Technische Universität Dresden 1993-1998 Architektin bei Léon Wohlhage Wernik Architekten GmbH, Berlin 1991-1993 Architektin im Architekturbüro Christian Kennerknecht, Berlin 1984-1991 Studium der Architektur an der TU Berlin, Diplom 1991

http://www.hs-owl.de/fb1

http://www.facade-network.com