Proj.Ass. Dipl.-Ing.
Stefan Johannes Kubin

diverse Studien- und Forschungsaufenthalte in Italien, Deutschland, Ukraine, Iran, Libyen. Mitglied der Camillo Sitte Gesellschaft

Lebenslauf

*1973 in Gars am Kamp, Österreich 1992/2011 Studium der Architektur an der Technischen Universität in Wien 2001/2011 Studienassistent am Institut für Städtebau, Landschaftsarchitektur und Entwerfen, Mitarbeit bei der Camillo Sitte Edition – Gesamtausgabe; Mitarbeit beim „Watershop Design Projekt“ zur Errichtung von 13 Watershops in Deir Al Balah, Gazastreifen; Mitarbeit am „Unesco-Managementplan und regionaler Entwicklungsplan, Weltkulturerbe Wachau“ Analyseteil Ortsbild 2011/2012 Aufarbeitung Planarchiv Rudolf Wurzer (Institut für Städtebau, Landschaftsarchitektur und Entwerfen) 2012/2013 Projektkoordination und grafische Leitung für das Projekt „Camillo Sitte als Praktiker – Das internationale Werk in Architektur, Kunstgewerbe und Städtebau.“ (gefördert durch den Jubiläumsfonds der OeNB) 2012/2013 Universitätsassistent (Karrenzvertretung) am Institut für Städtebau, Landschaftsarchitektur und Entwerfen seit 2013 Projektassistent am Institut für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege (Fachgebiet Baugeschichte und Bauforschung) im Rahmen des Projektes „Cityscape and Literature“

Publikationen

Die Publikationsdatenbank der TU Wien bietet desweiteren die Möglichkeit, nach Publikationen von Stefan Johannes Kubin zu suchen.