VORTRAG – Archäologische Prospektion – Die zerstörungsfreie Erkundung Carnuntums

Veranstaltungsbild
  • Zeit: 19.01.2012, 18:15 bis 20:00
  • Ort: TU Wien, HS 6, Hauptgebäude, Erdgeschoß, zwischen Stg. II u. VIII

Mag. Franz Humer

Prof. Wolfgang Neubauer

Michael Klein

Archäologische Prospektion – Die zerstörungsfreie Erkundung Carnuntums

———————————–

Die Entdeckung der Gladiatorenschule ist Teil einer bereits seit fünzehn Jahren andauernden systematischen integrierten archäologischen Prospektion des Stadgebiets und des Hinterlandes des römischen Carnuntum. Dabei werden Fernerkundungsverfahren mit hochauflösenden geophysikalischen Prospektionsmessungen kombiniert und GIS basiert archäologisch interpretiert. Die zerstörungsfreie Erkundung des Untergrundes liefert detailreiche Daten welche die römische Vergangenheit virtuell wiedererstehen lassen.

———————————–

Anschließend laden wir zu einem kleinen Umtrunk am Fachgebiet Architekturgeschichte und Bauforschung, Stiege 3, 3. Stock.