Vortrag: Grabräume der Domitilla-Katakombe typologisch datiert (Arbeitstitel)

Veranstaltungsbild
  • Zeit: 7.12.2017, 11:00 bis 13:00
  • Ort: Deutsches Archäologisches Institut – Abteilung Rom

DI Irmengard Mayer wurde eingeladen am Donnerstag den 7. Dezember 2017 den aktuellen Arbeitsstand ihrer Dissertation „Grabräume der Domitilla-Katakombe typologisch datiert“ (Arbeitstitel) am Deutschen Archäologischen Institut – Abteilung Rom vorzustellen.

 

Die im Zuge des FWF START-Projektes „Die Domitillakatakombe in Rom. Archäologie, Architektur und Kunstgeschichte einer spätantiken Nekropole“ erfassten geometrischen Daten werden für eine typologische Auswertung der über 200 Grabräume der Katakombe herangezogen um so bestimmte Charakteristika wie Größe, Ausstattung, Belegung usw. beurteilen und eine topochronoligsche Entwicklung erarbeiten zu können.

 

Weitere Informationen:

ÖAW – START-Projekt „Die Domitillakatakombe in Rom“

FWF – START-Projekt „Die Domitilla-Katakombe in Rom. Archäologie, Architektur und Kunstgeschichte einer spätantiken Nekropole“