VORTRAG — Visionen 60er Haus

 

Aus dem im Sommersemester 2011 abgehaltenen Masterentwerfen zum „Bauen im Bestand“ ist wieder einmal eine nette kleine Ausstellung geworden. Die Gemeinde Zillingdorf bei Wiener Neustadt wird die von den Studierenden im Rahmen der LVA erstellten Entwürfe zu ihrer Entscheidungsfindung über ein bestehendes, Denkmal geschütztes Projekt verwenden, weshalb zwei unterschiedliche Nutzungsvarianten ausgearbeitet wurden. Die Zusammenarbeit kam auf Anregung des NÖ Landeskonservators DDr. Patrick Schicht, der als Student ebenfalls schon am Institut für Kunstgeschichte, Bauforschung & Denkmalpflege:
Abteilung Baugeschichte & Bauforschung Entwerfen zum Bauen im Bestand absolvierte, zustande.

Download der Einladung