Author Archives: admin

Alinda, Westtürkei: Planen im historischen Kontext

    Ausgehend von den Ergebnissen eines Vorgängerprojekts des Fachgebietes Baugeschichte :: Bauforschung im SS 2011 zur antiken Metropole Alinda (West-Türkei), dem heutigen Karpuzlu, denen eine intime Objekt- und Ortskenntnis entspringt, sollen sich Studierende der Architektur der TU Wien mit den Möglichkeiten und Problemen der Entwicklung einer historisch gewachsenen Ortsstruktur (Orta Mahalle) im direkten Kontakt […]

European Architecture beyond Europe COST Action

  Laufzeit: 2010-2014 Management Committee: Chair: Prof. Mercedes Volait Invisu, CNRS/INHA, 2, rue Vivienne, 7, 5002 Paris, France Vice chair: Prof. Johan Lagae Dept. of Architecture and Urban Planning, Ghent University, J. Plateaustraat, 22, 9000 Gent, Belgium Management Committee for Austria: Dr. Vittoria Capresi (currently: German University  Cairo, former: Technical University of Vienna, Architekturgeschichte // […]

The Maiden Tower of Baku (Qiz Qalasi) / Baku, Azerbaijan: History of Architecture and Building Archaeology

      Das Ziel des Projekts ist die umfassende bauhistorische Analyse des Maiden Tower in Baku. Durch ein verformungsgerechtes Bauaufmass und der detaillierten  Bauuntersuchung in Kombination mit Archivrecherchen soll die Errichtungszeit des Turms  eingegrenzt und die bisher fragliche, ursprüngliche Funktion des Gebäudes  ermittelt werden. Das Ergebnis ist eine umfassende Studie der Veränderungs- und Entwicklungsgeschichte […]

AUSSTELLUNG – Gerold Eßer: Dachwerke der Wiener Hofburg Forschungen zur Baugeschichte

Studierende und Lehrende präsentieren die Ergebnisse der Bauaufnahmen im SS 2011.

Das Dachwerk der Michaelerkirche
Ausstellungszeitraum: 24.9. – 04.11.2011
Öffnungszeiten: 7.00 – 22.00 Uhr
Ort: Michaelerkirche Chorbereich | Michaelerplatz 5 | 1010 Wien

Das Dachwerk der Hofburgkapelle
Ausstellung im Rahmen des Tages des Denkmals 2011
Sonntag, 25. September 2011 12:30 Uhr – 17.00 Uhr
Ort: Hofburgkapelle | Hofburg | 1010 Wien

Die Ausstellungen werden unterstützt durch die Pfarre St. Michael und die Burghauptmannschaft Österreich, in Kooperation mit dem Bundesdenkmalamt BDA und dem Hofburg-Projekt der Akademie der Wissenschaften (ÖAW).

Verantwortlich: Univ.Ass. Dipl.Ing. Dr. Gerold Eßer; mail: geroldesser@tuwien.ac.at

Austellungsankündigung zum Download

Entwicklungsphasen vernakulärer Architektur: Flores, Indonesien

Gefördert durch ein DOC-Stipendium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Projektzeitraum: 2011-2013 Projektteam: Irene Doubrawa (Projektleitung) Partnerinstitutionen: Institut für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege – Abteilung 251-1, Wien Das Forschungsprojekt Entwicklungsphasen vernakulärer Architektur: Flores, Indonesien untersucht die Vielfalt vernakulärer Architekturformen auf der ostindonesischen Insel Flores. Aus architektonischer Sicht wurde dieser Insel bisher kaum Beachtung geschenkt, jedoch wirft […]