Univ.Prof. Mag.art. Dr.-Ing.
Marina Döring-Williams M.A.

Leitung

  • Bautechnikgeschichte der Antike und des Mittelalters
  • ·  Architektur der Spätantike in Rom
  • ·  Wehrbau und Befestigungsanlagen in Antike und Mittelalter
  • ·  Kulturlandschaften im Wandel
  • E-Mail: marina.doering-williams@tuwien.ac.at
  • Sprechstunden: nach Voranmeldung im Sekretariat
  • Forschungsprojekte:
    • The Fortress of Hisn al-Bab, Assuan (FWF, ÖAI/Kairo)
    • The Maiden Tower in Baku, Azerbaijan (Auftragsforschung)
    • Sepulkralarchitektur in Rom (DAI Rom, Soprintendenza Rom)
    • Studenten(da)heim: das „Haus Vindobona“ in Wien – back to the 60ies! (WIHAST, Sozialbau Wien)

Lebenslauf

1992 Magister Artium an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg in folgender Fächerkombination: Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit, Klassische Archäologie, Baugeschichte und Bauforschung, Alte Geschichte, Vor- und Frühgeschichte 1985 - 1992 Freie Mitarbeiterin (ab 1989 Grabungsleitungen) an den Bayerischen Landesämtern für Denkmalpflege in Regensburg, Würzburg und München 1989 - 1992 Freie Mitarbeiterin in Architekturbüros in Regensburg und München, Fokus „Bauen im historischen Kontext“ 1992 / 1993 Freie Mitarbeiterin im DFG-Projekt „Santo Stefano Rotondo“ Rom (DAI Rom, Universität Münster DFG 1993 / 1994 Forschungsstudentin an der Bibliotheca Hertziana 1995 - 1999 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (PräDoc) am Fachgebiet Bau- und Stadtbaugeschichte der TU-Berlin (Prof. J. Cramer) 1999 Promotion (Dr.-Ing.) an der TU- Berlin. Thema: "Das Nymphaeum in Genazzano - eine interdisziplinäre Bauanalyse" (Bewertung: „mit Auszeichnung“ 1999 / 2000 Postdoktorandin des Graduiertenkollegs "Kunstwissenschaft - Bauforschung – Denkmalpflege" der TU-Berlin 2000 - 2002 Universitätsassistentin (C1) am Fachgebiet Bau- und Stadtbaugeschichte, TU-Berlin 1998 - 2001 Örtliche Projektleitung „Maxentiusbasilika, Rom“, TU-Berlin (Fritz-Thyssen-Stiftung) seit 2002 Universitätsprofessorin, Leiterin des Lehrstuhls für Baugeschichte und Bauforschung an der Technischen Universität Wien

Publikationen

Die Publikationsdatenbank der TU Wien bietet desweiteren die Möglichkeit, nach Publikationen von Marina Döring-Williams zu suchen.