Studenten(da)Heim im Pfeilheim 3a

 

Projektzeitraum: 2018 – 2019
Projektleitung: Marina Döring-Williams, Elisabeth Wernig
Projektfinanzierung Forschungsförderung (Akademikerhilfe)
Projektteam: Marina Döring-Williams, Elisabeth Wernig, Kathrin Langer, Julia Totter

Projekt zur Bestandsdokumentation des Studentenheims Pfeilgasse 3a (1080 Wien, Akademikerhilfe) als eine der bedeutendsten und letzten Architektur-Ikonen des Studentenheimbaus der 60er Jahre in Wien.

Der Bestandsbau wird in seiner besonderen Bedeutung als Bautyp „Studentenheim“ der Wirtschaftswunder-Ära fotodokumentarisch inventarisiert und analysiert und in weiterer Folge mögliche Parameter für geplante bauliche und räumliche Optimierungen (Umbauprojekt der Akademikerhilfe) entwickelt.

Projektziele sind:

  • die Baudokumentation des Bestandsbaus (Fotodokumentation und Inventarisierung der Möblierung und Innenausstattung)
  • sowie daraus resultierende Ergebnisse als mögliche Grundlage für den geplanten Umbau.