Architekturführer Niederösterreich

Architektur des 20. Jahrhunderts in Niederösterreich (AFNÖ)  Das Institut für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege der Technischen Universität Wien arbeitet in Kooperation mit dem Architekturzentrum Wien und im Auftrag der Stiftung Forum Morgen des Landes Niederösterreich aktuell an einem großen baugeschichtlichen Forschungsprojekt zur Erfassung der Architekturlandschaft Niederösterreichs im 20. Jahrhundert. Die Basis hierfür bildet der Nachlass […]

Studentenheim Vindobona

Revive the sixties – Planen mit Studierenden für Studierende Haus Vindobona, Skodagasse 20/Laudongasse 36, 1080 Wien Ein Projekt zur Untersuchung der Baugeschichte sowie zur Entwicklung eines neuen Nutzungs- und Planungskonzepts des Hauses Vindobona (WIHAST) von Architekt Georg Lippert als Pionierbau des Studentenheimbaus der 60er und 70er Jahre in Wien. Gerade zu jener Zeit entwickelten sich mit […]

Studentenheim Pfeilheim

Architekturikone der 60er Jahre Die Baugeschichte des studentischen Wohnens in Wien ist ein langjähriger Themenschwerpunkt des Fachgebiets, erste Ergebnisse wurden in der Ausstellung „Studenten(da)heim“ bereits 2013  präsentiert. Konkrete Forschungsaufträge in Zusammenarbeit mit verschiedenen Heimbetreibern zu signifikanten Einzelbauten oder Spezialthemen  (z.B. das „Micro-Wohnen“) waren die Folge. Einer der Pionierbauten der 60er Jahre in Wien ist das […]

Lehmziegelwand Archdiploma

Errichtung einer Lehmziegelwand bei der Archdiploma 2017 Im Zuge der Ausstellung Archdiploma 2017 an der TU Wien wird die Möglichkeit geboten, mittels einer Hands-on-Erfahrung bei der Errichtung einer Lehmziegelwand mitzuwirken. Ausgehend vom Grundmaterial – einem Haufen Lehm und einem Haufen Sand – wird performativ begleitend zur Ausstellung eine verputzte Lehmsteinwand errichtet. Inhaltlich steht bei der […]

Österreichische Architektur des 20. Jahrhunderts aus dem Archiv

Nachlass Heinz RolligDer erste Architektennachlass wurde an das Forschungsteam als Folge der Publikation über die „Klosterneuburger Strandbäder und Wochenendkolonien“ herangetragen. Es handelte sich um den Nachlass des Wiener Architekten Heinz Rollig (1893 – 1978), der im Strandbad Klosterneuburg in den späten Zwanzigerjahren des 20. Jahrhunderts einige Wochenendhäuser und insbesondere den auffälligen Kopfbau des Strombades Kritzendorf […]

Frank Lloyd Wright und die Prairie School

Frank Lloyd Wright und die Prairie School Frank Lloyd Wright gilt als einer der bedeutendsten US-amerikanischen Architekten, wenn nicht als DER einflussreichste Vertreter seines Berufsstandes in den USA im 20. Jahrhundert. Zu Beginn seiner Karriere entwickelte er zwischen ca. 1900 und 1910 den so genannten Prairie Style. Dieser neue Architekturstil, der vorwiegend für Einfamilienhäuser zum […]

Frank Lloyd Wrights Erbe im architektonischen Werk seiner Schüler

Frank Lloyd Wrights Erbe im architektonischen Werk seiner Schüler 1932 gründete Frank Lloyd Wright auf seinem Anwesen in Spring Green, Wisconsin, in dem von seinen Tanten stammenden Gebäude der Hillside Home School, seine private Architekturschule, das berühmtes Taliesin Fellowship. Im Gegensatz zu den klassischen Architekturausbildungen an diversen Universitäten wurde an dieser Institution nicht nach einem […]

Bautechnik der Gründerzeit

Das Hochbauwissen um 1900 Um 1900 konstituiert sich an der damaligen k.k. Technischen Hochschule in Wien ein Verein namens „Der Bauconstructeur“, um das gesammelte Hochbauwissen der facheinschlägigen Professoren an der heutigen TU-Wien zu publizieren. In Form von großen, querformatigen Tafeln, zu Mappen zusammengestellt, werden im mit Hochbau überschriebenen ersten Teil sowohl die Hochbau-Konstruktionen für die […]

Lehmbauworkshop Marokko

Renovierung der Kasbah Caid Ali, Asslim Das Institut für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege setzt sich seit mehreren Jahren intensiv mit der Lehmbauforschung auseinander. Ein wichtiger Schwerpunkt dieser Forschung ist die Erhaltung von Lehmbauten, der in Zukunft eine immer wichtigere Bedeutung zukommen wird (UNESCO Chair for Earthen Architecture). Marokko verfügt über ein reiches (Weltkultur)Erbe an Lehmarchitektur […]