Buchpräsentation <br>mudCAFETERIA

Über den Bau einer Lehmschule in Ghana Die mudCAFETERIA sollte das Zentrum einer berufsausbildenden Schule im Norden Ghanas bilden. Die Lehmschule wurde im Sommer 2017 von Anna Schweiger und Jaap Willemsen, mithilfe von Studierenden der TU Wien, gemeinsam mit der Bevölkerung vor Ort in einer Bauzeit von 12 Wochen und einem Budget von 20.000 € […]

Workshop <br>“Bögen, Kuppeln und Gewölbe”

Die Kunst des Wölbens und Gestaltens im alten Persien Die Lehmbautradition im Iran und die Herausforderung ihrer Restaurierung und Konservierung sowie ihre mögliche künftige Entwicklungen standen im Mittelpunkt dieses Kurses . Anhand verschiedener Fallstudien, Orte und Stätten des Kulturerbes wurde anhanden eines Workshops den Studierenden die Prozesse und Prinzipien des Lehmbaus und deren Charakterisierung, Dokumentation […]

The Nubian Vault Programme

a market-driven development strategy The Department History of Architecture and Building Archaeology in cooperation with the Austrian Earth Building Network (Netzwerk Lehm) is presenting the following lecture: Millions of families in Africa are trapped in a vicious circle of poverty because of the lack of an affordable solution for decent housing – a problem exacerbated […]

Hisn Al-Bab II

Die frühmittelterliche Grenze zwischen Ägypten und Nubien Das Forschungsprojekt folgt dem ebenfalls vom FWF finanzierten Vorgängerprojekt “Ägyptens südliche Grenze im 6.-11. Jahrhundert nach Chr.” (FWF – P 24589).  Die Festung Hisn al-Bab liegt an der historischen Grenze zwischen Oberägypten und Nubien, direkt südlich des ersten Nilkatarakts bei Assuan.  In der ersten Projektphase konzentrierten sich die […]

Sophiengarten

Design/Build Projekt: Holz-Lehm-Intervention im Sophiengarten Das Projekt Sophiengarten basiert auf der Beschäftigung mit dem Materialien Lehm und Holz. Die materialspezifischen Eigenschaften von Holz sowie die haptischen und dynamischen Qualitäten des Baustoffs Lehm sollten in einem Entwurf zusammengeführt und im Anschluss baulich manifestiert werden. Schauplatz des Projekts ist der Sophiengarten  an der Erdberger Lände im 3. […]

Neu Marx Garten

Design/Build: Holz Lehm Pavillon im Neu Marx Garten Das design/build-Projekt „Holz-Lehm-Pavillon im Neu Marx Garten“ wurde im Neu Marx Garten, direkt angrenzend an das Areal des Stadtlabors der TU Wien, realisiert. Hierbei handelt es sich um ein längerfristiges Zwischennutzungsareal, auf dem vom Verein Gartenpolylog Urban Gardening praktiziert wird. Der Entwurfsschwerpunkt wurde auf die Verwendung von […]

Lehmziegelwand Archdiploma

Errichtung einer Lehmziegelwand bei der Archdiploma 2017 Im Zuge der Ausstellung Archdiploma 2017 an der TU Wien wird die Möglichkeit geboten, mittels einer Hands-on-Erfahrung bei der Errichtung einer Lehmziegelwand mitzuwirken. Ausgehend vom Grundmaterial – einem Haufen Lehm und einem Haufen Sand – wird performativ begleitend zur Ausstellung eine verputzte Lehmsteinwand errichtet. Inhaltlich steht bei der […]

Mud Cafeteria

Bau einer Cafeteria für eine Lehmschule in Ghana In dem kleinen Dorf Sang im Norden von Ghana ist die Möglichkeit einer Schulausbildung noch sehr begrenzt. Um den Kindern den Zugang zu Bildung zu erleichtern, wurde die bestehende Grundschule um weitere Klassenzimmer und eine Cafeteria erweitert. Zu diesem Zweck hat die NKA-Foundation im Jahr 2016 einen […]

AfarEARTH

Research on traditional Afar architecture and construction of a hostel building BackgroundThe Afar are a nomadic people living in the north‐eastern part of Ethiopia. According to their pastoralist lifestyle they have developed simple forms of flexible shelters, made out of twigs and woven mats, which can easily be transported on camels. Due to changing political, […]

Lehmbauworkshop Marokko

Renovierung der Kasbah Caid Ali, Asslim Das Institut für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege setzt sich seit mehreren Jahren intensiv mit der Lehmbauforschung auseinander. Ein wichtiger Schwerpunkt dieser Forschung ist die Erhaltung von Lehmbauten, der in Zukunft eine immer wichtigere Bedeutung zukommen wird (UNESCO Chair for Earthen Architecture). Marokko verfügt über ein reiches (Weltkultur)Erbe an Lehmarchitektur […]