Das letzte Haus

Sepulkralarchitektur an der Via Appia Antica Die Bautengruppe  der Sepulkralarchitektur stellt eine der berührendsten in der Baugeschichte dar. Kein Bautyp erlaubt einen so tiefen Einblick in soziale Strukturen, Repräsentationswillen und –möglichkeiten sowie  in die Lebensumstände der Bau- bzw. Grabherren. Immer wieder waren und sind „Letzte Häuser “ Forschungsthema des Fachgebiets, seit 2017 liegt ein Fokus […]

History of Architecture Kosovo

History of Architecture Kosovo “With the beginning of November 2015 Kosovo tried to join UNESCO and failed by three votes to secure the two-thirds majority needed to join the cultural agency. At issue was whether or not Kosovo government can be relied on to protect the country’s historic Orthodox Christian places of worship, four of […]

Bautechnik der Gründerzeit

Das Hochbauwissen um 1900 Um 1900 konstituiert sich an der damaligen k.k. Technischen Hochschule in Wien ein Verein namens „Der Bauconstructeur“, um das gesammelte Hochbauwissen der facheinschlägigen Professoren an der heutigen TU-Wien zu publizieren. In Form von großen, querformatigen Tafeln, zu Mappen zusammengestellt, werden im mit Hochbau überschriebenen ersten Teil sowohl die Hochbau-Konstruktionen für die […]

Die Bauten der Donaudampfschiffahrtsgesellschaft (DDSG)

Die Baugeschichte der DDSG-Werft in Korneuburg Die 1823 gegründete Donaudampfschifffahrtsgesellschaft (DDSG) besorgte den regelmäßigen Waren- und Personenverkehr an der Donau bis Ende des 20. Jhts. Zum Firmenimperium zählten einige Werftanlagen, die sich mit Ausnahme der Schiffswerft in Korneuburg nach dem Ersten Weltkrieg nicht mehr auf österreichischem Territorium befanden. So wurde aus dem seit 1846 nachweisbaren […]

Die Großglockner Hochalpenstraße

UNESCO Welterbe als Alpine Scenic Road? Im Zuge der Nachlassaufarbeitungen zu österreichischen Architekten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sowie der Forschungen über die Architektur der Klosterneuburger Strandbäder und Wochenendkolonien ergaben sich mehrere Hinweise auf das Staatsprojekt Großglocknerstraße, das den zunehmend arbeitslosen Architekten dieser Generation in Form des Wettbewerbes für das Gedenkmal am Fuscherthörl sowie einigen […]